1802 Attenberg

Jami Attenberg: Ehemänner ,
ISBN: 978-3-89561-204-6,
Schöffling Verlag, 24 Euro.

In dem Roman „Ehemänner“ von Jami Attenberg lernen wir Jarvis Miller kennen.
Sie lebt im hippen Stadtteil Williamsburg in New York. Sie ist wohlhabend, denn sie ist mit einem bekannten und erfolgreichen Künstler verheiratet.
Allerdings kann sie seit sechs Jahren nicht wirklich am wahren Leben Anteil haben, denn ihr Mann Martin liegt seit einem Sturz im Atelier im Koma und Jarvis ist in einem bewegungslosen Zwischenraum steckengeblieben. Es ist ein Zustand von hingebungsvoller Liebe zu ihrem Mann, den sie regelmäßig besucht, von Hoffnung auf Besserung und einer nicht vollziehbaren Trauer, denn ihr Mann ist ja noch nicht gestorben.
Als ihre Waschmaschine eines Tages streikt, trifft Jarvis in einem Waschsalon auf drei „Hausmänner“. Plötzlich beginnt sie zu ahnen, was das Leben ihr vielleicht noch versprechen könnte. Da ist zum einen der charmante Immobilienmakler Tony, dann der erfolglose Buchautor Mal und der liebevolle Familienvater Scott.
Gegen alle anderen Kräfte, die auf sie einwirken, versucht sie eine lebensverändernde Entscheidung zu treffen.
Es ist ein sehr schöner Roman der aus der Perspektive von Jarvis geschrieben ist und der tiefe Einblicke in das liebende und trauernde Herz einer noch jungen und lebenshungrigen Frau gibt.

Dieser Buchtipp stammt von Uta Birken aus der Buchhandlung Ida v. Behr, Im Alten Dorfe 31, 22359 Volksdorf
Tel.: 040 / 603 12 86, Fax: 040 / 603 83 43, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.buecher-behr.com

  • club65.jpg
  • spd.jpg
  • vj.jpg
  • kkw.jpg
  • spieker.jpg
  • malschule-volksdorf.jpg

sooo-gross-450x250

  • waldgeist.jpg
  • kunstkate.jpg
  • albertinen-330x230-90.jpg
  • ctis.jpg
  • CDU-Kleibauer.jpg
  • denkendenken-330x238.jpg

vj seite 1

Zum Seitenanfang