1705 Ribeiro

Gil Ribeiro: „Lost in Fuseta“,
978-3-462-04887-2,
Kiepenheuer & Witsch Verlag, 14,99 €.

Ein europäisches Austauschprogramm von Europol macht es den Besten möglich: Der Hamburger Kriminalkommissar Leander Lost kommt für ein Jahr nach Fuseta an die Südküste Portugals, was der europäische Verständigung zwischen den beiden Kommissariaten dienen soll. Doch Leander Lost eckt an und bringt seine beiden portugiesischen Ermittlungskollegen in manch unhaltbare Situation. Lesen Sie selbst, ob es ihm trotzdem gelingt, Teil des Teams zu werden und den Fall um die Suche nach dem Mörder eines Privatdetektivs zu lösen.

Der Krimi „Lost in Fuseta“ vereinigt Spannung und ungewöhnliche Charaktere in interessanter Landschaft zu einem tollen Krimivergnügen.

Dieser Buchtipp stammt von
SK, Buchhandlung Ida v. Behr, Im Alten Dorfe 31, 22359 Volksdorf

Tel.: 040 / 603 12 86, Fax: 040 / 603 83 43, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.buecher-behr.com

  • vj.jpg
  • kkw.jpg
  • spieker.jpg
  • malschule-volksdorf.jpg
  • club65.jpg
  • v-behr.jpg
  • spd.jpg
  • parkresidenz_alstertal.jpg

sooo-gross-450x250

  • ctis.jpg
  • begegnungsstaette_bergstedt.jpg
  • kunstkate.jpg
  • plattdeutsche_kulturtage.jpg
  • waldgeist.jpg
  • denkendenken-330x238.jpg
  • albertinen-330x230-90.jpg

vj seite 1

Zum Seitenanfang