1704 Lohse faulerGott

„Ein fauler Gott“, Stephan Lohse,
ISBN: 978-3-518-42587-9,
Suhrkamp Verlag, 22,- €.

In seinem Debutroman beschreibt der Hamburger Autor aus der Sicht des 11 jährigen Ben das Jahr nach dem plötzlichen Tod seines achtjährigen Bruders Jonas.
In der eindrücklichen Beschreibung einer typischen Kindheit der 70er Jahre in einer Mittelschichtreihenhaussiedlung Hamburgs wird der Leser hineingenommen in die Trauer des Bruders und der Mutter.
Die Zeit mit dem neuen Freund Chrissie, der Sommer im Kinderkurheim im Schwarzwald und der Umgang mit Teenagernöten helfen Ben mit der Trauer umzugehen und der Mutter eine neue Perspektive zu geben.
Leser über 40 werden sich trotz der Tragik in den Erinnerungen des Autors wiederfinden, im Optimismus der 70er und der Freiheit der Kinder mit Bonanza, Flipper und Winnetou.

Dieser Buchtipp stammt von
Uta Birken, Buchhandlung Ida v. Behr, Im Alten Dorfe 31, 22359 Volksdorf

Tel.: 040 / 603 12 86, Fax: 040 / 603 83 43, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.buecher-behr.com

  • v-behr.jpg
  • kkw.jpg
  • vj.jpg
  • parkresidenz_alstertal.jpg
  • club65.jpg
  • spd.jpg
  • malschule-volksdorf.jpg
  • spieker.jpg

sooo-gross-450x250

  • denkendenken-330x238.jpg
  • plattdeutsche_kulturtage.jpg
  • albertinen-330x230-90.jpg
  • waldgeist.jpg
  • begegnungsstaette_bergstedt.jpg
  • kunstkate.jpg
  • ctis.jpg

vj seite 1

Zum Seitenanfang