1307-Green Schicksal

John Green: Das Schicksal ist ein mieser Verräter,
Hanser Verlag, 16,90 €,
ISBN: 978-3-446-24009-4.

„Das Schicksal ist ein mieser Verräter" ist ein 2012 erschienener Roman des Amerikaners John Green. Für seinen Erstling „Eine wie Alaska" erhielt er großes Lob der Kritik und gewann den Printz Award für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Jugendliteratur. In seinem Roman, der im Original „The fault in our stars" heißt, geht es um die 16-jährige krebskranke Hazel. Einmal die Woche schickt ihre Mutter sie zu einer Selbsthilfegruppe, anstatt sie „America's Next Topmodel" gucken zu lassen. Hazel soll unter Menschen kommen, auf diese nicht ganz freiwillige Weise lernt sie in der Selbsthilfegruppe den sehr gut aussehenden Augustus Waters kennen. Auch er hat Krebs, scheint jedoch so gut wie geheilt zu sein. Er versteht Hazel und kann sie und ihre Gefühle nachvollziehen und sie freunden sich an. Während Picknicken, Diskussionen über Bücher, Musik und Filme verlieben sie sich ineinander. Schließlich hilft Augustus Hazel bei der Suche nach einem seit Jahren unauffindbaren Autoren ihres Lieblingsbuches „Ein herrschaftliches Leiden" aus Holland. Augustus kann ihn ausfindig machen und trotz vieler Komplikationen von Hazels Krebserkrankung können sie sich auf eine spannende Reise nach Amsterdam machen. Hier erwarten die beiden gute und böse Überraschungen. Doch am Ende der Reise bricht eine Welt für Hazel zusammen als Augustus ihr erzählt, dass sein Knochenkrebs Metastasen gebildet hat. Für die beiden beginnt eine schwere Zeit.

Liebevoll und einfühlsam erzählt John Green die Liebesgeschichte von Augustus und Hazel, die Unsicherheiten und auch Verletzlichkeiten der beiden. Wie er ihre Gefühle und Gedanken schildert, bringt einen zum Lachen, zum Weinen und besonders zum Nachdenken. Ein besonders schönes Buch, das sowohl Jugendliche als auch Erwachsene lesen können!

Hanna Troitzsch, Praktikantin in der Buchhandlung Ida v. Behr

Buchhandlung Ida v. Behr
Im Alten Dorfe 31
22359 Hamburg-Volksdorf
Tel.: 040 / 603 12 86
Fax: 040 / 603 83 43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.buecher-behr.com

trennlinie-gelb-800

Haftungsausschluss: Treffpunkt-Volksdorf.de übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der Informationen.
Es wird keine Haftung übernommen für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben.

 

  • spd.jpg
  • parkresidenz_alstertal.jpg
  • club65.jpg
  • vj.jpg
  • kkw.jpg
  • spieker.jpg
  • malschule-volksdorf.jpg
  • v-behr.jpg

sooo-gross-450x250

  • kunstkate.jpg
  • denkendenken-330x238.jpg
  • ctis.jpg
  • albertinen-330x230-90.jpg
  • begegnungsstaette_bergstedt.jpg
  • waldgeist.jpg
  • plattdeutsche_kulturtage.jpg

vj seite 1

Zum Seitenanfang