1306-Cover Rosenfeld Elsa

Astrid Rosenfeld, Elsa ungeheuer,
ISBN: 978-3-257-06850-4,
Diogenes Verlag, 21,90 €.

Auch der zweite Roman von Astrid Rosenfeld, 1977 in Köln geboren und mittlerweile in Berlin als freie Autorin lebend, hat mich überzeugt durch ihre authentischen Charaktere und den leichtfüßigen, unterhaltsamen Erzählton, der einen beim Lesen ihrer Bücher, die wie ein Film vorm inneren Auge ablaufen, beschwingt und glücklich machen. Ihr erstes Buch „Adams Erbe" wurde vor zwei Jahren für die Longlist des Deutschen Buchpreises nominiert.

„Elsa ungeheuer" ist ein wildes, freches, zwölfjähriges Mädchen, das von ihren Eltern, die ohne ihre Tochter auf Weltreise gehen, auf einem Bauernhof in der Oberpfalz bei den Großeltern zurück gelassen wird. Im Mittelpunkt des Romans stehen allerdings die beiden Brüder, Karl und Lorenz Brauer, die vom ersten Moment an als Kinder von dem kleinen Mädchen mit den verrückten Klamotten und den dünnen Streichholzarmen verzaubert sind. Nachdem ihre Mutter stirbt, ist ihr Vater kaum in der Lage, sich um seine Söhne zu kümmern und bereits mit der Leitung der kleinen Ferienpension überfordert. Dafür kümmern sich die gestrenge Haushälterin Frau Kratzler und der Dauergast Herr Murmelstein, genannt das Murmeltier, der in der Pension als eine Art Dauergast gestrandet ist, um die beiden Jungen.

Zusammen erleben sie alle einen verrückten Sommer mit vielen tragischkomischen Momenten. Doch schildert der Roman nicht nur die Kindheitserinnerungen der beiden heranwachsenden Jungen. Auch als Erwachsene bleiben sie Nebenbuhler. Als Leser erwarten Sie jede Menge Dramatik, Witz und Tiefgang. Viel Spaß!

Janina Thiel

Buchhandlung Ida v. Behr
Im Alten Dorfe 31
22359 Hamburg-Volksdorf
Tel.: 040 / 603 12 86
Fax: 040 / 603 83 43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.buecher-behr.com

trennlinie-gelb-800

Haftungsausschluss: Treffpunkt-Volksdorf.de übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der Informationen.
Es wird keine Haftung übernommen für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben.

 

  • kkw.jpg
  • v-behr.jpg
  • parkresidenz_alstertal.jpg
  • vj.jpg
  • club65.jpg
  • spd.jpg
  • malschule-volksdorf.jpg
  • spieker.jpg

sooo-gross-450x250

  • albertinen-330x230-90.jpg
  • ctis.jpg
  • kunstkate.jpg
  • plattdeutsche_kulturtage.jpg
  • begegnungsstaette_bergstedt.jpg
  • waldgeist.jpg
  • denkendenken-330x238.jpg

vj seite 1

Zum Seitenanfang