Der Weihnachtsjahrmarkt im Museumsdorf

  Das hat alle begeistert: Der Weihnachtsjahrmarkt im Museumsdorf ...

 

Am Sonnabend (27.11.) und Sonntag (28.11.) fand schon zum dritten Mal der historische Weihnachtsjahrmarkt im Museumsdorf Volksdorf statt.

"De Spiekerlüüd" zeigten mal wieder, wie es auf einem Jahrmarkt früher zuging. Damals war es auf dem Dorf noch nicht selbstverständlich, dass man zu jeder Zeit alles einkaufen konnte. Man freute sich daher besonders über den „billigen Jakob", der Waren aller Art ins Dorf brachte und den „starken August", der für Abwechslung im harten Alltag sorgte. Man traf damals wie heute Bekannte aus dem Dorf, konnte kucken, kaufen, klönen...

Es gab Speis und Trank, so wie wir es heute kennen, aber auch das Eine oder Andere, das schon fast in Vergessenheit geraten ist.

Wunderschöner alter Weihnachtsschmuck war zu finden, aber auch warme Bekleidung, hausgemachte Konfitüre, besondere Kerzen, handgefertigtes Spielzeug und feinste Kräuter und Gewürze.

Die Kinder konnten sich nicht nur auf dem Karussell vergnügen und heute kaum noch bekannte Spiele spielen, sondern auch Ihre Kraft beim "Hau den Lucas" ausprobieren oder sich in der "Geistermühle" gruseln. Die Erwachsenen hingegen zog es eher zum "Mäuseroulette", bei dem darauf gesetzt werden konnte, in welchem Haus eine Maus Unterschlupf suchen würde.
Auch bei dieser Veranstaltung spielte das Wetter wieder hervorragend mit. Wie bestellt für den Jahrmarkt in der Vorweihnachtszeit war es zwar frostig aber trocken. Wenn einem der rund 6.000 Besucher der Veranstaltung zu kalt wurde, bot sich genug Gelegenheit zum Aufwärmen, sei es durch einen Glühwein oder auch - im Warmen sitzend - bei einem Kaffee oder einer Erbsensuppe.

Rund 100(!) ehrenamtliche Mitarbeiter sorgten dafür, dass den Besuchern viel geboten wurde. Nicht zu vergessen diejenigen, die den Verein "De Spieker" bei der Ausrichtung dieser großen Veranstaltung unterstützen, zum Beispiel durch eine Kuchenspende.

Alles in allem kann gesagt werden, dass es sich hier um eine sehr gelungene Veranstaltung handelte, für die es hoffentlich eine weitere Wiederholung gibt.

Aufgrund des sehr hohen Personalaufwandes schaffen die Spieker es leider nur selten, einen solchen tollen Jahrmarkt zur Weihnachtszeit auszurichten.

 

... und auch 2013 gab es wieder adventliche Stimmung im alten Dorf ...

Weiter Informationen zum Museumsdorf gibt es hier ...

 

  • v-behr.jpg
  • club65.jpg
  • malschule-volksdorf.jpg
  • kkw.jpg
  • spieker.jpg
  • vj.jpg
  • parkresidenz_alstertal.jpg

sooo-gross-450x250

  • denkendenken-330x238.jpg
  • albertinen-330x230-90.jpg
  • plattdeutsche_kulturtage.jpg
  • waldgeist.jpg
  • kunstkate.jpg
  • ctis.jpg
  • begegnungsstaette_bergstedt.jpg

vj seite 1

Zum Seitenanfang