Mit einem Klick wird das gewünschte Feld gewählt. Sobald der Cursor dort blinkt, kann eine Ziffer eingegeben werden. Dann wird der Cursor entweder mit der Maus oder mit den Pfeiltasten auf der Tastatur in ein anderes Feld gebracht. Ein Klick auf die Taste Check überprüft die bisherigen Eingaben. Ein rot markiertes Feld stellt eine Falscheingabe dar. Nach einem Klick auf Reveal wird eine mögliche Ziffer anstelle einer falschen Ziffer vorgeschlagen. Über Reset können alle bisherigen Eingaben gelöscht werden. Print schließlich führt einen Ausdruck herbei. Wir wünschen viel Spaß beim Rätseln!
An dieser Stelle wird jeden Tag ein neues Spiel geboten. Weitere Varianten gibt es nach einem Klick auf den Link oberhalb des Spielfeldes. Da es 6.670.903.752.021.072.936.960 (ca. 6,7 Trilliarden) verschiedene (vollständig ausgefüllte) Sudokus in der hier genutzten Form 9x9 gibt, sind wohl immer noch ein paar neue Varianten zu entdecken Wink


Das beliebte Denkspiel aus Japan: Sudoku, was frei übersetzt ungefähr bedeutet "es ist am besten, wenn die Zahl allein bleibt". Hier gibt es jeden Tag ein neues Spiel.


Bei diesem Spiel ist es das Ziel, ein 9×9-Gitter mit den Ziffern 1 bis 9 so zu füllen, dass jede Ziffer in jeder Spalte, in jeder Zeile und in jedem Block (3×3-Unterquadrat) nur einmal vorkommt. Ausgangspunkt ist ein Gitter, in dem bereits mehrere Ziffern vorgegeben sind. Erfunden wurde dieses Denkspiel von dem Amerikaner Howard Garns. Es erschien erstmals 1979 unter dem Namen NumberPlace in einer Rätselzeitschrift. Allerdings wurde es erst ab 1986 so richtig populär, und zwar in Japan, wo es auch seinen heutigen Namen Sudoku erhielt.

...

  • club65.jpg
  • vj.jpg
  • parkresidenz_alstertal.jpg
  • malschule-volksdorf.jpg
  • kkw.jpg
  • v-behr.jpg
  • spieker.jpg

sooo-gross-450x250

  • ctis.jpg
  • kunstkate.jpg
  • albertinen-330x230-90.jpg
  • waldgeist.jpg
  • denkendenken-330x238.jpg
  • plattdeutsche_kulturtage.jpg
  • begegnungsstaette_bergstedt.jpg

vj seite 1

Zum Seitenanfang