1506 Bilkau die Gluecklichen

Kristine Bilkau, Die Glücklichen
Luchterhand Literaturverlag, 19,99 €
ISBN: 978-3-630-87453-1 

In ihrem großartigen Roman-Debut erzählt die Hamburger Autorin Kristine Bilkau von Isabell und Georg, einem jungen Paar in einer schönen Altbauwohnung in Hamburg, gebildet und gut situiert.
Gerade haben sie ihr erstes Kind bekommen. Isabell ist Cellistin, seit einer Weile zittern ihre Hände beim Spielen. Wie soll es bloß weitergehen? Georg ist Journalist, seine Zeitung baut Stellen ab und er verliert seinen Job. Ihr gesamter Lebensentwurf scheint damit in Frage gestellt. Was wird passieren, wie werden sie damit umgehen? Glück ist doch auch Wohlstand. Was bedeutet ihnen Wohlstand?
Beide beginnen damit - jeder für sich - auf ganz unterschiedliche Weise - zu rechnen, zu vergleichen, ihr Leben neu zu überdenken. Damit lösen sie sich aus vorgegebenen Mustern und finden individuelle, gemeinsame Lebensmuster.
Das Thema des Romans ist mitten aus dem Leben gegriffen und man stellt sich beim Leben automatisch Fragen wie diese: Wie gelingt einem das gute Leben, was ist man bereit dafür zu geben, wie findet und behält man das „echte Glück“, entspricht es auch der eigenen Wahrheit? Finden Sie selbst beim Lesen dieses modernen Romans Antworten auf diese Fragen, es lohnt sich…

Dieser Buchtipp stammt aus der Buchhandlung Ida v. Behr, Im Alten Dorfe 31, 22359 Volksdorf
Tel.: 040 / 603 12 86, Fax: 040 / 603 83 43, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, buecher-behr.com

  • v-behr.jpg
  • club65.jpg
  • spieker.jpg
  • parkresidenz_alstertal.jpg
  • kkw.jpg
  • vj.jpg
  • malschule-volksdorf.jpg

sooo-gross-450x250

  • plattdeutsche_kulturtage.jpg
  • albertinen-330x230-90.jpg
  • denkendenken-330x238.jpg
  • kunstkate.jpg
  • waldgeist.jpg
  • ctis.jpg
  • begegnungsstaette_bergstedt.jpg

vj seite 1

Zum Seitenanfang