1407-01-Regnier Pan

Sandra Regnier, Das geheime Vermächtnis des Pan,
Carlsen Verlag, 8,99 €,
ISBN: 978-3-551-31380-5. 

Der Roman spielt in London in der Gegenwart und handelt von der 18jährigen Felicity Morgan, die im Pub ihrer Mutter bis in den späten Abend aushelfen muss und daher fast jeden Tag zu spät zur Schule kommt. Als würde das nicht reichen, hat sie kaum Zeit, ihre nach Alkohol und Rauch stinkenden Klamotten zu waschen. Deshalb wird sie von allen an ihrer Schule, abgesehen von ihren Freunden, nur „City" genannt - wie die luftverpestete Stadt London. Da taucht zum neuen Schuljahr Mädchenschwarm Leander FitzMor auf. Felicity will nichts von ihm wissen, doch er klebt quasi an ihr, setzt sich ständig neben sie und versucht mit ihr in Kontakt zu kommen. Ganz allmählich begreift Felicity durch seine Andeutungen und merkwürdige Visionen von Zeitreisen und -sprüngen, dass sie anders ist als die gewöhnlichen Menschen, genau wie Leander, und dass zwischen ihnen beiden eine übersinnliche Verbindung besteht. Er ist ein in Wahrheit ein Elf und „Pan" der Titel des Romans ist hier in Wirklichkeit der Gott der Elfen. Ihre Welt wird bedroht durch Menschen, die sich in böse Drachenwesen verwandeln und Felicity könnte die Auserwählte sein, die das Elfenreich rettet.

„Das geheime Vermächtnis" ist der 1. Band einer spannenden Fantasy-Trilogie! Der 2. Band „Die dunkle Prophezeiung des Pan" ist bereits als Taschenbuch erhältlich und der 3. Band: „Die verborgenen Insignien des Pan" erscheint am 22.8.2014 als Taschenbuch. Mir gefiel an diesen Büchern, dass es immer wieder neue Überraschungen gab und die Spannung nie nachließ. Deshalb empfehle ich diese Trilogie jedem/jeder Jugendlichen ab 13 Jahren und auch Erwachsenen, der/die Spaß an Fantasy und Romantik hat. Alle drei Bücher der Pan-Triologie sind auch in Ebook-Variante in der Buchhandlung erhältlich bzw. zu bestellen.

Ich habe die drei Bände als EBook gelesen (Preis für alle drei Bände: 9,99 €) und sie nacheinander verschlungen.

Dieser Buchtipp stammt von
Anne Jagusch, 17 Jahre alt Praktikantin in der

Buchhandlung Ida v. Behr

Im Alten Dorfe 31
22359 Hamburg-Volksdorf
Tel.: 040 / 603 12 86
Fax: 040 / 603 83 43
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.buecher-behr.com

trennlinie-gelb-800

Haftungsausschluss: Treffpunkt-Volksdorf.de übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der Informationen.
Es wird keine Haftung übernommen für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben.

 

  • spieker.jpg
  • parkresidenz_alstertal.jpg
  • kkw.jpg
  • malschule-volksdorf.jpg
  • v-behr.jpg
  • vj.jpg
  • club65.jpg

sooo-gross-450x250

  • ctis.jpg
  • denkendenken-330x238.jpg
  • plattdeutsche_kulturtage.jpg
  • begegnungsstaette_bergstedt.jpg
  • waldgeist.jpg
  • kunstkate.jpg
  • albertinen-330x230-90.jpg

vj seite 1

Zum Seitenanfang